Herzlich Willkommen

Wir laden dich herzlich ein, sich hier über uns, unsere Amnesty Gruppe Schleswig, unsere Veranstaltungen und unsere weitere Arbeit zu informieren. Wenn du bei uns mitmachen willst, so scheue dich nicht uns, zu einem unserer Gruppentreffen zu kommen.

Ein Morgen vor Lampedusa

Unter diesem Titel fand am Freitag, dem 25.09.2015 um 20 Uhr eine szenische Lesung mit Musik in der Volkshochschule Schleswig statt. Antonio Umberto Ricco hat das Unglück, das sich vor Lampedusa im Oktober 2013 ereignete, als 366 Flüchtlinge ertranken, verarbeitet, in dem er Berichte auswertete und Überlebende, Einwohner, Touristen und Behörden zu Wort kommen ließ. Weiterlesen

Gottesdienst in Haddeby

Die Kirchengemeinde Haddeby lud zum 5. Juli 2015 um 10 Uhr in der Haddebyer Kirche zu einem ganz besonderen Gottesdienst ein. Er wurde zusammen mit Pastor Hansen geplant und von unserer Amnesty International-Gruppe gestaltet, indem mit verteilten Rollen Texte gelesen wurden. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes stand aus Anlass des kurz zurückliegenden „Internationalen Tag zur Unterstützung Weiterlesen

Bücherflohmarkt in der Ladenstraße

Nachdem uns in der Vorwoche der nasse Mai noch einen Strich durch die Rechnung machte, konnten wir am ersten Juniwochenende wieder einen Bücherverkauf in der Schleswiger Ladenstraße abhalten. Bis Mittags wechselten rund 70 Bücher, die uns für die gute Sache überlassen worden waren, den Besitzer. Die Käufer zeigten sich gut gelaunt und großzügig – manch Weiterlesen

Dem Mutigen eine Stimme geben

In der Stadtbücherei Schleswig wird seit dem 16.03.2015 eine Ausstellung gezeigt, die sich mit der Presse- und Meinungsfreiheit in verschiedenen Ländern Südostasiens befasst. Burma, Indonesien, Kambodscha, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam schaffen es nur selten in unsere Nachrichtensendungen und Tageszeitungen. Die Arbeit dort für Journalisten, Fotografen und auch Blogger ist oft gefährlich, auch die Weiterlesen

Briefmarathon – Dein Brief kann Leben retten

Um den Tag der Menschenrechte herum (10. Dezember) fand wieder der jährliche Briefmarathon statt. Schwerpunktmäßig wurden Unterschriften für politisch Verfolgte in Nigeria, Saudi Arabien und Griechenland gesammelt. Allein in Schleswig, vor allem an den Schulen, wurden über 900 Briefe verfasst. Diese Briefe würden auch alleine schon auf den Schreibtischen der Ministerien in dem Empfängerländern einen Weiterlesen

Bücherflohmarkt im Landesarchiv

Während im Landesarchiv Überstücke, Doppel, Zeitschriften und viele andere Bücher verkauft wurden, haben wir in einem Nebenzimmer wie in den Vorjahren auch Bücher zu Gunsten von amnesty international verkauft. Jedes Jahr eine schöne Arbeit für einen guten Zweck in netter Umgebung und Atmosphäre. Weiterlesen

„Brennpunkt Syrien“ in der VHS Schleswig

Eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen und deren – öffentlicher – Abschluss: Karim Alwasiti vom Flüchtlingsrat Niedersachsen informierte in der mit fast 100 Zuhörern fast überfüllten Aula der Schleswiger Volkshochschule über die beklemmenden Zahlen und Lebenssituationen der viele Millionen zählenden Flüchtlinge des syrischen Bürgerkriegs. Mitglieder der amnesty international Jugend- und Erwachsenengruppe gaben den Weiterlesen

Kinofilm: Can´t Be Silent im Capitol-Kino, Schleswig

Im Rahmen der Interkulturellen Woche zeigten Amnesty International und der Jugendmigrationsdienst Schleswig-Flensburg am 28.09.2014  den Film „Can’t be Silent“ von Julia Oelkers. Er erzählt die Geschicte der Band Strom & Wasser feat The Refugees, deren Mitglieder aus Afhanistan, Dagestan und verschiedenen Ländern Afrikas stammen, geeint durch die Erfahrungen von Flucht, Vertreibung, Heimatlosigkeit. Finden sie in Weiterlesen

Benefiz-Fußballspiel auf dem Sportplatz Friedrichsberg, Am Öhr 6, Schleswig

„Multi-Kulti“ gegen die „NOSPA“ – dies waren die Teams, die am 26.09.2014 nachmittags auf dem Sportplatz Friedrichsberg gegeneinander antraten. Der Erlös des Benefizspiels kam der Finanzierung von Sprachkursen für Flüchtlinge zugute Organisiert wurde das Spiel (im Rahmen der Interkulturellen Woche) durch Farid Ahmadzai, Jugendzentrum Schleswig, und Fritz Lass, Amnesty International/Gruppe Schleswig Weiterlesen

Bücherflohmarkt in der Ladenstraße

Bei schönem Wetter und netten Gesprächen verkauften wir wieder Bücher, die uns als Sachspenden überlassen worden sind, zugunsten der Arbeit von amnesty international. Weiterlesen