West-östlicher Brückenbau: Lyrik und Prosa aus Syrien und von Syrern und Syrerinnen in Deutschland

Ein besonderer Programmpunkt der Interkulturellen Wochen fand am 27.09.2018 ab 19:30 Uhr in den Räumen der Schleswiger Stadtbücherei statt. Die Schleswiger Gruppe von Amnesty International organisierte in Kooperation mit der Schleswiger Autorengruppe CoLibri eine Literaturlesung. Die Musikergruppe „Join the Music“ sorgte für den musikalischen Teil des Abends. Gedacht wurde an dem Abend auch des Umstands, dass die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) im Jahr 2018 ihren 70. „Geburtstag“ und die Schleswiger Gruppe von Amnesty International ihren 50. „Geburtstag“ begeht.

29. Dezember 2018