„Der Prinz“ – Film von Mahmoud Behraznia

Als Teil der diesjährigen Interkulturellen Wochen wurde am Sonntag im Capitol Filmpalast ab 11 Uhr der 90-minütige Film gezeigt, der das Thema Fremdsein und Flucht behandelt. Der iranischen Regisseurs Mahmoud Behraznia war – auf Einladung von amnesty international und des Jugendmigrationsdienstes – selbst anwesend und sprach vor 50 bis 60 Zuschauern verschiedenster Nationalitäten über den Film und seine Mitwirkenden.

29. Dezember 2018